ZuLage 2022

"ZuLage" – Porträts von Lagenser*innen, die zu Lage hinzu kamen – in Familien, bei der Arbeit, seit langem schon oder vor nicht langer Zeit – Vier Fotograf*innen aus Lage und Lippe haben die Portraits erstellt.  

Die Ausstellung wird am 23. Oktober 2022 mit einer Vernissage im Lagenser Technikum eröffnet. Das Technikum beheimatet nicht nur das Archiv der Dotti-Kunst-Stiftung, sondern ebenfalls die VHS Lippe-West und die Musikschule Lage. Beide Einrichtungen sind in besonderer Weise auch mit Neubürgern von Lage betraut, die VHS bietet Deutsch- und Integrationskurse, der Förderverein der Musikschule fördert seit Jahren auch Kinder von Geflüchteten aus Kriegsgebieten.

Die Spanne der Portraitierten reicht von der älteren Dame, die zum Ende des 2. Weltkriegs als Flüchtlingskind in Lage mit dem Zug an kam, über den erfolgreichen Geschäftsmann, der als Kind von Flüchtlingen mit seinen Eltern in Lage eine Heimat fand bis zu Menschen, die als Gastarbeiterkinder in den 70ern kamen, oder die nach dem Mauerfall aus den neuen Bundesländern kamen und bis zu denen, die in 2015 aus Afghanistan oder Syrien und in diesem Jahr aus der Ukraine kamen. Sie alle sind eine „ZuLage“ zu Lage.

 

Zurück zur Übersicht

Webseite handgemacht im Digital Park neue Medien – Internetagentur in Lippe und OWL